Das Automobil- und Motorrad Museum. Die Realisierung einer Vision. 

 

Den Grundstein seiner Vision, ein eigenes Automobilmuseum zu besitzen, legte Dr. BARNEA im Jahr 1983, in einem einfachen Raum, in dem mal fünf Oldtimer ausgestellt und gelegentlich präsentiert wurden. 

Drei Jahre später, im Jahr 1984, hatte er schon drei Stockwerke in einer Wiener Parkgarage zur ersten "musealen Automobil Sammlung Wiens" adaptiert.

Knapp mehr als zehn Jahre danach, im Jahr 1997, hatte Dr. BARNEA seine Vision endgültig umgesetzt. Eine alte, aufgelassene Seidenweberei in Gramatneusiedel wurde zum größten Automobil- und Motoradmuseum Österreichs adaptiert.

Dort können mehr als 100 Fahrzeuge, in der Mehrzahl Oldtimer unterschiedlicher (oftmals heute nicht mehr bestehender) Fahrzeugmarken, aber auch neuere Sportwagen und Cabrios besichtigt und bewundert werden.

Gutscheine

Diese Seite ist zur Zeit in Bearbeitung.

Sie können aber jederzeit per E-Mail oder Telefonisch einen Geschenk-Gutschein für einen oder mehrere Tage, für ein auf unserer Homepage angeführtes klassisches Fahrzeug, Oldtimer oder Cabrio bestellen.

Nähere Informationen finden Sie hier